Bläserklasse der Grund- und Mittelschule Nandlstadt

Seit dem Schuljahr 2017/18 gibt es an der Grund- und Mittelschule Nandlstadt eine Bläserklasse. Ab der 3. Klasse haben die Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, gemeinsam ein Blasinstrument ihrer Wahl (Euphonium, Posaune, Trompete, Querflöte, Klarinette, Saxophon) oder Schlagzeug zu erlernen und sich nach und nach als Orchestergemeinschaft zusammenzufinden. Weitere Informationen über die Grund- und Mittelschule Nandlstadt.

Und Erfolge konnte die Bläserklasse auch schon verbuchen. Bei dem Bayerischen Bläserklassenwettbewerb holten sie zweimal in Folge den 1. Platz.

Freude in Nandlstadt: Bläserklasse siegt erneut beim SchulwettbewerbQuelle: Münchner Merkur vom 07.06.2019

Am Ende der 4. Jahrgangsstufe können die Kinder ihr Instrument noch nicht perfekt spielen, aber ein musikalischer Grundstein ist gelegt. In unserer Jugendblaskapelle haben die jungen Musikerinnen und Musiker die Möglichkeit, das Gelernte weiter zu vertiefen und in der Gemeinschaft zu musizieren. So bieten wir den jungen Musikerinnen und Musikern nach Abschluss der Grundschule eine neue Heimat unter dem Dach des Musikvereins Nandstadt e.V.

Unsere Jugendblaskapelle steht auch anderen jungen Musikern offen. Allerdings sollten diese schon zwei Jahre Unterricht für ein Instrument in ihrem Übungsbüchlein stehen haben. Wer einsteigen möchte, meldet sich einfach bei Helmut Schranner oder kommt zur Probe (immer Mittwochs ab 16:30 Uhr in der Hopfenhalle) vorbei.